Startseite

Astrologie

Aurasehen
Channeling
Engelkontakte

Buddhismus

Kontakt
Links
Impressum

Beratung durch Channeling


Was ist Beratung durch Channeling ?

Channeling ist eine aus den USA kommende spiritistische Technik. Ein Medium oder ein Channel (Kanal) stellt sich zur Verfügung, durch das sich höhere Geistwesen, Botschaften von übernatürlichen Wesenheiten, Engeln und Geistern oder Verstorbene, durch Hellhören oder Hellsehen wahrzunehmen.

Es gibt zwei Varianten die zu unterscheiden sind:
1. Eine Person übermittelt Botschaften direkt, dann stellt der Channel, das Medium, seinen Körper zur Verfügung, in den dann das Geistwesen fährt und während des Channeling benutzt dann das Geistwesen den Wirtskörper, spricht und hört also durch das Medium direkt.
2. Das Medium berichtet darüber, was ihm die Geistwesen sagen, oder was es sieht...die Botschaft, das Channeling findet also indirekt, bewußt oder unbewußt gefiltert über das Medium, statt.

Medien treten in vielen Kulturen Eurasiens, Afrikas und im Pazifik auf, meist in schamanistisch orientierten Agrargesellschaften, Jagdgesellschaften und Viehzüchtergesellschaften.
Viele Religionen und weltanschauliche Bewegungen nehmen für sich in Anspruch, daß ihre Lehre durch Medien, oder Channeling durch Propheten und Mystiker empfangen werden oder wurden. Beispiele: Zungenrede (Charismatische Bewegung); Channeling in der Bibel: im 2. Buch Mose, Kapitel 3, 4: Gott soll mit Moses durch einen brennenden Dornbusch gesprochen haben; Joseph Smith und die Mormonen: Eine Entität namens Mormon gab ihm das Buch Mormon; Channeling im Koran: Erzengel Gabriel soll Mohammed, dem Begründer und Propheten des Islam, diktiert haben.